In der Beratung arbeite ich systemisch, d. h. ressourcen- und lösungsorientiert.

„Systemisches Denken geht davon aus, dass jedes System bereits über die Ressourcen verfügt, die es zur Lösung seiner Probleme benötigt. Um diese Ressourcen aufzuspüren, muss der Fokus der Beratung nicht auf das Problem sondern auf die Lösung gelegt werden.”

Den Blick auf die Stärken gerichtet, lassen sich viele kreative Lösungen für neue Wege finden. Wenn Sie sich verändern, verändert sich etwas!